Setz dich ein
für offene,
freie und
gerechte
Hochschulen.

Über Uns

UNS REICHT'S ist in offenen, demokratischen Arbeitsgruppen organisiert. Wir sind parteilos und positionieren uns klar gegen Rassismus, Antisemitismus, Sexismus,  Homo- / Inter- / Transphobie, sowie Ableismus.

Unser Ziel ist es ein gesellschaftliches Bewusstsein um die Bedeutung von einem offenen, freien und gerechten Bildungszugang zu schaffen und aktivistisch Veränderungen einzufordern. Bildung wird in Österreich immer noch stark vererbt. Nur sieben Prozent der Kinder, deren Eltern einen Pflichtschulabschluss als höchsten formalen Bildungsgrad besitzen, schließen ein Hochschulstudium ab. Akademiker*innenkinder zu 57 Prozent. Statt soziale Hürden zu bekämpfen und an einen niederschwelligen, egalitären Bildungszugang zu arbeiten, manifestiert die österreichische Politik weiter einen Bildungsbegriff, der Bildung auf ein auf wirtschaftliche Verwertbarkeit und Effizienz ausgerichtetes Privileg einiger weniger beschränkt. Die UG-Novelle 2021 ist dabei nur ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Wenn auch du dich für offene, freie und gerechte Hochschulen einsetzen willst melde dich bei uns und komm zu den Treffen! 

Freie Bildung geht uns alle an.

UNS REICHT'S hat sich Ende 2019 im Zuge der Koalitionsverhandlungen zwischen Türkis und Grüne gegründet um aktionistisch auf die verfehlte Bildungs- und Hochschulpolitik der letzten Jahrzehnte aufmerksam zu machen und Veränderungen einzufordern.

Du willst mitmachen?

Schreib uns und engagiere dich in einer unserer Arbeitsgruppen!

Freie Bildung geht uns alle an.

E-Mail