Aktion im Nationalrat

27.6.2020

Wir waren im Nationalrat und haben unsere Forderungen an die Politik getragen. Wenn ihr nicht zu uns kommen wollt, kommen wir halt zu euch.

Zurück

Weitere Neuigkeiten

Kein Raum für Faschismus an unseren Hochschulen

27.6.2020

RAUM FÜR STUDIERENDE, STATT FÜR FASCHIST*INNEN Für rechtsextremes, faschistisches Gedankengut darf es keinen Platz an unseren Universitäten geben. Wir sagen: Uns Reicht‘s und fordern die Universität Wien auf, Lother Höbelt und den rechtsextremen Aufmärschen diesen Raum nicht mehr zu gewähren!

DEMO WIEN - BILDUNG BRENNT WEITER

2.3.2021

Am 03.03. findet erneut ein österreichweiter Aktionstag gegen die geplante Novelle des Universitätsgesetzes statt. Die Demo in Wien startet um 15:00 am Christian-Broda-Platz beim Westbahnhof und führt über Mariahilferstraße und Ring zum Sigmund-Freud-Park.

DRUCK BILDET NICHT

14.1.2021

Das neue Universitätsgesetz versucht durch restriktive, und letztlich selektive Maßnahmen den Druck auf uns Studierende zu erhöhen. Treffen wird es letztlich all jene, die nicht das Privileg haben sich Vollzeit ihrem Studium widmen zu können.